Würzburg liest ein Buch

Max Mohr, 1891 in Würzburg geboren, war Arzt, Schriftsteller, Alpinist und Abenteurer. Mit fünf Romanen und zwölf Theaterstücken gehörte er zu den erfolgreichen Autoren der Weimarer Republik. Sein 1933 im S. Fischer-Verlag erschienener Roman „Frau ohne Reue“ wird 2021 im Mittelpunkt der Stadtleseaktion „Würzburg liest ein Buch“ stehen.

01.07.2021 - 19:30
Alle Veranstaltungen unter https://wuerzburg-liest.de/
Mohr, Max
Weidle Verlag
ISBN/EAN: 9783938803950
14,00 € (inkl. MwSt.)