0
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783532623299
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S.
Format (T/L/B): 1.3 x 17.5 x 11.1 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

a¿¢ Neue und traditionelle Gebete a¿¢ Lob und Dank a¿¢ Fürbitten und Klage a¿¢ Am Morgen und am Abend a¿¢ Durch das Jahr a¿¢ Bei besonderen Anlässen Wenn eigene Worte fehlen, leihen uns die Gebete in diesem Buch eine Stimme. Eckhard Herrmann - als Autor liturgischer Gebete bereits bekannt - legt eine sehr persönliche Sammlung eigener und traditioneller Gebete vor: getragen von Gottvertrauen und gerade darin auch offen für Zweifel und Anfechtung. Das Büchlein richtet sich ebenso wie unser Erfolgstitel -Wenn Worte fehlen- an alle, die selbst oder mit anderen beten, an Pfarrer, kirchliche Mitarbeiter und Besuchsdienste.

Autorenportrait

Eckhard Herrmann, geb. 1954, ist Gemeindepfarrer in Baldham bei München und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur Gemeindepraxis.

Schlagzeile

Dank, Bitte und Klage bringen wir vor dich

Weitere Artikel aus der Kategorie "Religion/Theologie/Religiöse Schriften, Gebete, Gesangbücher, Meditationen"

Alle Artikel anzeigen